Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe

Ausstellung "VER-RÜCKT"

Dorothee Kuhbander

Die Handschrift von Dorothee Kuhbandner wirkt oft magisch-expressiv, lässt sich in kein Schubfach schieben. Bemerkenswert sind die leuchtende Farbigkeit und der ungezähmte Strich, in dem die Figur Gestalt annimmt. Scherzhaft spricht sie von ihrem „Dorealismus“.

Fantasievolle Figurationen werden bevorzugt, geisterhafte, kreatürliche Wesen, die ihre Bilder bevölkern und dort mit dem Geschling der Linien verschmelzen. (Heinz Weißflog, Autor Laudator und Kunstkritiker)

Vernissage am 29.01.2016, 19:00 Uhr in der Kulturkneipe
des "Hafenstraße" e.V.

Laudatio von Lilli Vostry
Musik von Irina Naudzzus und Robert Hennig