Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe
Leider hat die Skaband „Skambalaya“ aus gesundheitlichen Gründen ganz kurzfristig abgesagt. Sobald der Frontmann wieder gesund ist, versuchen wir einen neuen Termin zu vereinbaren. Die große Rettung sind „die wirsinds“.Die vier Jungs aus Meißen und Riesa werden nun „Skaropramen“ am Samstag mit ihrem „Hackepeter – Punkrock“ unterstützen. Mit lustigen und ernsteren Texten, die auch zum Nachdenken anregen, sind „die wirsinds“ eine gute Ergänzung und Bereicherung des Abends.