Bild des Monats

Foto

Dark Night 2017


Stadtplan von Kindern für Kinder

Ausschnitt Startseite


 

brabbelgruppe flyer web

Am Samstag, dem 24.Februar, gastieren bei uns in der „Hafenstrasse“ ab 20:30 „Silent Poem“ + „Strömkarlen“. Nachdem „Silent Poem“ am 21.10.06das Konzert in unserem Hause leider absagen mussten, holen sie nun das versäumte Konzert nach. „Silent Poem“, das sind vier junge Musiker aus Dresden. Sie waren Gewinner beim bundesweiten Bandwettbewerb „Punk meets Metal“ und 2004 Support für „Silbermond“. Ihre Mischung aus Traditionells der verschiedenen Länder, Punk- und Alternative Rock, sowie Klängen à la Joachim Witt lassen ihren Folk - Rock zu etwas ganz Besonderem werden. www.silentpoem.de
Dazu stoßen „Strömkarlen“, das Swedish-Irish Folktrio, mit Stefan Johansson, Christina Lutterund dem neu hinzugekommenen Kontrabassisten Guido Richarts, die nach einem gelungenen Debüt als Trio in Riesa Ende vergangenen Jahres nun auch in Meißen zu Gast sind. Zusammen schaffen sie es, das Beste aus schwedischer und irischer Musik in einem besinnlichen bis temperamentvollen Konzert unterzubringen. Übrigens: “Strömkarlen“ bedeutet auf deutsch Stromkerl. Ein Wassergeist, der in den Flüssen Nordschwedens sitzt und mit seinem Geigenspiel die Menschen ins Wasser lockt. Im Gegensatz zum „echten“ Geist ertränken sie ihr Publikum nicht im kalten Nass, sondern lassen es in die Welt ihrer wunderbaren Musik abtauchen.
www.stroemkarlen.de
Maren Dittmar