Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe

Ausstellung

  •  Götz Schmidt - ART Studio 66

    "Ich möchte gerne unter dem Regenbogen leben"


    "Farben sind mein Leben, Farben erheitern, Farben erleuchten die Leinwände
     und Farben gestalten die Welt bunter."

    Tetraptychon

     "Meine kreative Laufbahn führte mich zunächst in die Materie des Bedruckten,
     der Grafik und der Dekorationsgestaltung.
     Prägend für meine künstlerische Weiterentwicklung waren die 60'er Jahre,
     die Jahre der Pop Art.

     Die neue Musik, der neue Kunststil, der Aufbruch, bewegte mich in allen
     meinen Bildgestaltungen. Meine Bilder sollen inspirieren, faszinieren,
     das Umfeld berühren, erfreuen und vielseitig gestalten.
     Meine Staffelei begleitete mich von Dresden über Baden-Württemberg,
     bis heute nach Klingenberg."
                                                - Götz Schmidt -

     

    Kontakt: ArtStudio 66

     

Am Samstag, den 18. November hatten junge Nachwuchsbands die Möglichkeit ihr Talent auf der Bühne unter Beweis zu stellen. Das Dr. Böhm Quintett eröffnete den Abend. Sie spielten die Besucher warm. Dem Dr. Böhm Quintett folgte die Gumble Gang. Die wohlwollenden Rufe des Publikums wurden stärker und stärker. Abgerundet wurde der Abend von Tinitus, die für Cubic Circle einsprangen. Tinitus schafften es, das Publikum zu Höchstleistungen anzuregen. Maren Dittmar