Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe

Am Samstag, den 18. November hatten junge Nachwuchsbands die Möglichkeit ihr Talent auf der Bühne unter Beweis zu stellen. Das Dr. Böhm Quintett eröffnete den Abend. Sie spielten die Besucher warm. Dem Dr. Böhm Quintett folgte die Gumble Gang. Die wohlwollenden Rufe des Publikums wurden stärker und stärker. Abgerundet wurde der Abend von Tinitus, die für Cubic Circle einsprangen. Tinitus schafften es, das Publikum zu Höchstleistungen anzuregen. Maren Dittmar