Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe

Ausstellung

  •  Götz Schmidt - ART Studio 66

    "Ich möchte gerne unter dem Regenbogen leben"


    "Farben sind mein Leben, Farben erheitern, Farben erleuchten die Leinwände
     und Farben gestalten die Welt bunter."

    Tetraptychon

     "Meine kreative Laufbahn führte mich zunächst in die Materie des Bedruckten,
     der Grafik und der Dekorationsgestaltung.
     Prägend für meine künstlerische Weiterentwicklung waren die 60'er Jahre,
     die Jahre der Pop Art.

     Die neue Musik, der neue Kunststil, der Aufbruch, bewegte mich in allen
     meinen Bildgestaltungen. Meine Bilder sollen inspirieren, faszinieren,
     das Umfeld berühren, erfreuen und vielseitig gestalten.
     Meine Staffelei begleitete mich von Dresden über Baden-Württemberg,
     bis heute nach Klingenberg."
                                                - Götz Schmidt -

     

    Kontakt: ArtStudio 66

     

Ja, Hallo erstmal, wir wissen nicht, ob sie es schon wussten, aber wir, dass heißt Christoph Weigt und Maren Dittmar, sind die neuen FSJler! Ob wir euch, genauso wie Maria, mit neuen Veranstaltungsinfos füttern werden ist im Augenblick noch nicht klar, da wir noch nach einem für uns geeigneten Aufgabenfeld suchen. Aber auf jeden Fall werden wir uns das eine oder andere Mal vor bzw. hinter (unter?) der Theke begegnen. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass wir nicht gewillt sind auch ordentlich mit anzupacken, um den „Hafenstraße“ e.V. mit allen Kräften zu unterstützen. Zumindest ist das unser Ziel und wir hoffen daran 365 Tage arbeiten zu dürfen. Da noch weitere Artikel folgen sollen, wollen wir nicht alles vorwegnehmen. Außerdem wurde das „Jahresprojekt – Ei“ schon gelegt und ist im Begriff ausgebrütet zu werden. Ja, dann, tschüß und bis zum nächsten Mal!!! Christoph Weigt und Maren Dittmar