Bild des Monats

Foto

Dark Night 2017


Stadtplan von Kindern für Kinder

Ausschnitt Startseite


 

brabbelgruppe flyer web

15 Jahre Hafenstraße: eine lange Zeit! Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, öffnen wir am 09. September ab 14.00 Uhr unsere Türen. Bei Kaffee und Kuchen kann man zum Beispiel den Klängen des Jugendblasorchesters lauschen. Man kann sich von Experten die alte Kunst des Funkens erklären lassen und selbst diese Technik ausprobieren. Aber auch die lieben Kleinen kommen bei und nicht zu kurz: vom Kinderschminken, Basteln, Dosenwerfen bis hin zum Glücksraddrehen gibt es viel Spaß. Der Bau einer Pappkartonstadt lässt die Fantasie aufblühen. Musikalisch werden die Kids von Frank Fröhlich und Bolschoi Bambule verzaubert. Hierbei werden die Zuschauer zum mitmachen aufgefordert, veranstalten also mit Holzlöffel, Margarinetopf, Kaffeemühle etc. ein eigenes Bolschoi Bambule. Des Weiteren präsentiert unsere FSJlerin Maria Seidel ihr Jahresprojekt „Eine Reise durch 15 Jahre Hafenstraße“. Sie hat eine Präsentation erstellt, die die Arbeit des Hauses in ihrer Vielfältigkeit darstellt. Ein weiterer Höhepunkt ist ein Märchenhafter Spaziergang „Von Wunderdingen und wundersamen Helfern“ begleitet und erzählt von Marita Dörner. Treff dafür ist 19.00 Uhr auf dem Platz hinter der Meißner Frauenkirche. Hierbei ist zu beachten, dass ein kleiner Obolus von 11 € pro Erwachsenen und 8€ je Kind entrichtet werden muss. Dabei ist ein Kind pro zahlenden Erwachsenen frei. Abgerundet wird das Fest mit dem „Sommernachtsball“, wo Rolando Music Meissen den Ton angibt. Als letzten Programmpunkt steht noch ein Feuerwerk auf dem Plan. Wir wünschen Euch und uns ein schönes Hafenstraßenfest! Maren Dittmar