Bild des Monats

Foto

Dark Night 2017


Stadtplan von Kindern für Kinder

Ausschnitt Startseite


 

brabbelgruppe flyer web

20:30 Uhr: über 100 Leute hatten sich schon eingefunden, als „Sacrfice.of.riot“ (DD) die Bühne stürmten. Mit ihrem „alternative Postgrunge“ brachten sie bereits nach den ersten Klängen die Gäste zum Tanzen. Doch es sollte noch besser werden. Als „Wahre Helden“ mit ihrem Punkrock in den Saal kamen, fing dieser allmählich an zu kochen. Dies lag wohl unter andern auch, an dem eigens aus Dresden mitgereisten Fanclub, welcher den Poggo mächtig anheizte. Diesen Schwung nahmen „7ieben“, ebenfalls eine Dresdner Band, gleich mit auf die Bühne, die mit ihrer „Definition von Rock“ dem Publikum schließlich den letzten Atem raubten. Immerhin durften sie sich auch erst nach der 3. Zugabe vom Publikum entlassen fühlen. Fazit: Ein gelungener, stimmungsvoller Abend für die Bands, Gäste und Veranstalter. Vielen Dank und macht weiter so!!! Bilder findet ihr demnächst unter www.take-the-stage.de .