Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe

Ausstellung

  •  Götz Schmidt - ART Studio 66

    "Ich möchte gerne unter dem Regenbogen leben"


    "Farben sind mein Leben, Farben erheitern, Farben erleuchten die Leinwände
     und Farben gestalten die Welt bunter."

    Tetraptychon

     "Meine kreative Laufbahn führte mich zunächst in die Materie des Bedruckten,
     der Grafik und der Dekorationsgestaltung.
     Prägend für meine künstlerische Weiterentwicklung waren die 60'er Jahre,
     die Jahre der Pop Art.

     Die neue Musik, der neue Kunststil, der Aufbruch, bewegte mich in allen
     meinen Bildgestaltungen. Meine Bilder sollen inspirieren, faszinieren,
     das Umfeld berühren, erfreuen und vielseitig gestalten.
     Meine Staffelei begleitete mich von Dresden über Baden-Württemberg,
     bis heute nach Klingenberg."
                                                - Götz Schmidt -

     

    Kontakt: ArtStudio 66

     

Am 13. April konnte sich die Hafenstraße und viele andere Vereine und Einrichtungen über eine finanzielle Unterstützung freuen. Die Kreissparkasse Meißen spendete dabei dem Verein aus dem Erträgen der PS-Lotterie einen Betrag 1500 €! Der Vorstand und die Mitarbeiter bedanken sich herzlich dafür. Mit diesem Geld wird auch die Projektidee unserer FSJlerin Hanna Schmidt vorangetrieben, bei dem junge Mädchen sich handwerklich betätigen und dabei dem Foyer der Hafenstraße ein neues Erscheinungsbild verleihen. "Sag niemals nie" ist der Name des Projektes und das trifft wohl auch auf Spenden zu...