Bild des Monats

Foto

Dark Night 2017


Stadtplan von Kindern für Kinder

Ausschnitt Startseite


 

brabbelgruppe flyer web

Vom 01. -15. August ist es wieder soweit: Im diesjährigen Filmcamp für 10-15-Jährige unter dem Titel „m³ - Müllers Medien Mühle“ kann wieder gefilmt, geschnitten und medial gebastelt werden. 50 Kinder und Jugendliche werden in diesem Feriencamp hautnah den Prozess einer Filmproduktion mitgestalten. Sie erstellen selbständig, nach eigenen Ideen Filme, Reportagen und multimediale Beiträge. Dabei werden sie fachkundig von Experten aus Medienpraxis und Medienpädagogik betreut. Alle Ergebnisse werden in einer von den Kindern selbstgestalteten Abschlusssendung öffentlich präsentiert. Weitere Aktivitäten im Camp, das seit über zehn Jahren kontinuierlich und an wechselnden Orten veranstaltet wird, bieten zudem genügend Platz zur Erholung und Kommunikation untereinander.Das Ziel des Vorhabens ist die ergebnisorientierte und nachhaltige Vermittlung von Sozial- und Medienkompetenzen vor einem spielerischen Hintergrund. Dafür bieten die Stadt Strehla, die Jugendherberge – untergebracht in einer alten Mühle – und ihre naturnahe Umgebung die besten Bedingungen. Neben den Sparten Kostüm, Bühne, Maske, Schauspiel, Kamera und Regie für den Spielfilm sowie der Trickfilm- und Reportagegruppe können sich die Medienproduzenten von morgen diesmal auch wieder für das Multimediateam entscheiden. Der Teilnahmepreis beträgt in diesem Jahr 315,00 € (inkl. Unterkunft, Verpflegung, Reisekostenrücktrittsversicherung und sämtliche Leistungen des Camps). So schnell wie möglich – denn nur noch wenige Plätze sind frei – können sich die Kinder mit einer kleinen Bewerbung und der Angabe des Wunsch-„Berufes“ per Brief, Mail oder Fax anmelden. Weitere ausführliche Informationen zum Projekt sind unter www.filmcamps.de erhältlich.