Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe

Der 28.12.2007 verspricht eine wilde Kreation verschiedener Musikrichtungen. Ska, Punk, Polka bis hin zu mittelalterlichen Klängen werden vereint. Deutschsprachige Texte, witzig, aber nicht ohne tieferen Sinn. Auf die Bühnenshow kann man gespannt sein. Der „Honigdieb“ verspricht, seine Fantasie kenne keine Grenzen und er lasse Zitronen Tango tanzen. Unterstützung erhalten die 6 Dortmunder aus Dresden von „Silent Poem“. Das Quartett, u.a. schon Support für „Silbermond“ und „Liquido“, gibt Folk – Rock eine ganz eigene Note.

 


 

Eintritt 4 €