Bild des Monats

Foto

Dark Night 2017


Stadtplan von Kindern für Kinder

Ausschnitt Startseite


 

brabbelgruppe flyer web

„Nobodys Fear“ sorgen für Völkerverständigung. Die Lokal Band, bekannt für Progressiv Metal, wird alle zum Headbangen bringen. Zusammen mit „Drowned“ aus Brasilien und „Indyus“ aus Österreich gehen sie auf große Tournee. Im Gepäck haben sie schnelle, harte Riffs. „Indyus“ steht für vier Jungs, die sich stark am Death Metal der Old School orientieren. Dabei zögern sie nicht Elemente des Hardcore als auch des Trashs zu mischen. Freunde des Trashmetals werden bei unseren südamerikanischen Freunden „Drowned“ ganz auf ihre Kosten kommen. Mit energiegeladener Musik und der nötigen Wut spiegeln sie das brasilianische Leben wider. Ein Muss für kurz- und langhaarige Metalfans.

 www.nobodysfear.com

www.drowned.com

www.indyus.net 

Eintritt 5,00 €