Bild des Monats

Foto

Dark Night 2017


Stadtplan von Kindern für Kinder

Ausschnitt Startseite


 

brabbelgruppe flyer web

Am Samstag, den 19.12. war es endlich soweit - Ska in der Hafenstraße.
Die zahlreich erschienenen Gäste jeglichen Alters hatten große Erwartungen und diese sollten nicht enttäuscht werden.
Den Anfang machten die Jungs und Mädels von Red Cabin, die mit ihrer Mischung aus Reggae, Ska und den weiten des Rock´n´Roll, die Gäste auf eine riesige Party einstimmten und innerhalb von ein paar Minuten die Leute zum Feiern und Tanzen brachten. 
Umjubelt und nach der dritten Zugabe wurden Red Cabin von der Bühne entlassen, doch damit war noch nicht Schluss - es sollte noch stürmischer kommen.
Denn danach ging die Party richtig los - Die Tornados stürmten die Bühne und brachten den Saal zum Kochen.

  
Mit der Kombination aus Ska, Surf und Rock´n´Roll der 50er und 60er Jahre fegten Die Tornados wie ein Hurrikane durch den Saal, ließen niemanden mehr still stehen und brachten die Gäste zum völligen ausflippen. Party pur!


Nach einer anderthalbstündigen Show und einigen Zugaben, verließen Die Tornados ausgelaugt die Bühne und jeder wusste, diese Band hat Ihrem Namen wieder alle Ehre gemacht!
Das Résumé war eindeutig, denn ganz gleich wen man fragte - Publikum oder die Bands - beide Seiten wünschen sich eine Neuauflage.