Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe

Ausstellung

  •  Götz Schmidt - ART Studio 66

    "Ich möchte gerne unter dem Regenbogen leben"


    "Farben sind mein Leben, Farben erheitern, Farben erleuchten die Leinwände
     und Farben gestalten die Welt bunter."

    Tetraptychon

     "Meine kreative Laufbahn führte mich zunächst in die Materie des Bedruckten,
     der Grafik und der Dekorationsgestaltung.
     Prägend für meine künstlerische Weiterentwicklung waren die 60'er Jahre,
     die Jahre der Pop Art.

     Die neue Musik, der neue Kunststil, der Aufbruch, bewegte mich in allen
     meinen Bildgestaltungen. Meine Bilder sollen inspirieren, faszinieren,
     das Umfeld berühren, erfreuen und vielseitig gestalten.
     Meine Staffelei begleitete mich von Dresden über Baden-Württemberg,
     bis heute nach Klingenberg."
                                                - Götz Schmidt -

     

    Kontakt: ArtStudio 66

     

Presse (SZ vom 20.06.)

Die 12. Lange Nacht in Meißen punktet mit Vielseitigkeit.

Bild: Die 12. Lange Nacht in Meißen punktet mit VielseitigkeitDer „Hafenstraße“ Meißen e.V. hatte den Domplatz vor dem Amtsgericht in einen mittelalterlichen Markt verwandelt. Mit viel Liebe zum Detail wurde von den zeitgerechten Wachen mit Hellebarden am Eingang bis zum markgräflichen Festzelt alles ausstaffiert. Ein buntes Programm aus Zauberei, Feuershow, Musik und mehr zog viele Besucher in seinen Bann.
(Quelle: SZ)