Bild des Monats

Foto

Dark Night 2017


Stadtplan von Kindern für Kinder

Ausschnitt Startseite


 

brabbelgruppe flyer web

Der Sommer steht vor der Tür und auch im Saal wird es noch einmal heiß. Heute ist für alle Tanzhungrigen die letzte Chance die Hüften zu den Klängen von Rolando Music Meissen zu bewegen.

Eintrtitt 2,10€

29.06.03, 11-18 Uhr, im Park des Mercure Hotels Musik, Kreativität, Geselligkeit und Verlosung zugunsten des Behindertensports und der Mukoviszitose-Stiftung stehen an diesem Tag an erster Stelle.In Kooperation mit dem Mercure Hotel Meißen bietet der „Hafenstraße„ e.V. Meißen am Sonntag allerlei Kreativitätsangebote. Für nur einen Euro pro Angebot kann man die gesamte Palette von Kinderschminken über diverse Spiele bishin zum Basteln und Gestalten von Kränzen den ganzen Tag lang nutzen. Die Meißner Band „Full Flavour“ gestaltet gemeinsam mit dem Bundesmodellprojekt „Young Beat„, welches die Technik stellt, die musikalische Umrahmung.Die jungen Musiker nutzen wöchentlich die Bandproberäume im Hause des „Hafenstraße„ e.V. und freuen sich besonders bei dieser Benefizveranstaltung der Accor-Hotels dabei zusein. Mehr Infos unter: http://www.accortag.de und www.mercure.com

Fünf Newcomerbands werden den Saal rocken! „Blame Me“ stehen für starke Riffs und treibende Drums – hochexplosiver Metal zwischen Schwermut und Aggression. Etwas ruhiger lassen es  New Reality“ aus Dresden angehen. Die Band spielt stimmungsvollen Rock, der die Herzen berührt. Die Meißner „Gumblegang“ bietet eindrucksvoll den Beweis, dass Rock ´n´ Roll niemals sterben wird. Frontfrau Nicole haucht dem Genre wieder Leben ein. „Funny Farm  ist eine 4 köpfige Deutschrock Punk ´n´ Roll Band bei der Spaß ganz groß geschrieben werden muss. Pogomusik der Extraklasse bieten ebenfalls „Tongue of the Young" – Punk mit Temperament.

 

www.myspace.com/dresdenreality

www.myspace.com/blameband

www.gumblegang.eu

www.myspace.com/tongueoftheyoung

www.myspace.com/funnyfarm

 

Ihr habt entschieden, wer am 24.11.2007 auf der Bühne steht. Dabei sind „Die Keimlinge“, welche schon in der „Hafenstraße“ ihre Premiere gefeiert haben. Die zweite Newcomerband „Sailing The Female Mountain“ fangen nach eigener Aussage da an, wo die „Red Hot Chili Peppers“ aufhören. Mit von der Partie sind „Hellraiser“ und „Umbrella Set On Fire“. Zu letzterer muss nicht mehr viel gesagt werden. Die Meißner Jungs haben sich mittlerweile einen Namen in der Region erarbeitet - ehrlicher Rock mit harten, aber auch leisen Tönen.Als Haupt-Act werden an diesem Abend „Sieben“ aus Dresden auftreten. Das die vier Jungs sich ganz dem Rock verschrieben haben, spiegelt sich nicht nur in ihrer großartigen Liveshow wieder. Eintritt 3€
Sandra Helm