Projekte

  • "Das sagenhafte Stadtbuch von Meißen"

  • Brabbelgruppe

Jugendkultur

 

Historie

Seit dem Frühjahr 2000 gibt es das Projekt „Take the Stage“. Das Projekt wurde von uns konzeptionell entwickelt und seither jährlich durchgeführt. Es ist eines der wenigen Nachwuchs-Musiker-Events im Landkreis Meißen. Nach der Ausschreibung werden öffentlich aus den Bewerbern fünf Bands für den Auftritt zum „Take the Stage“ in der Hafenstraße ausgewählt. So haben junge Musiker aus dem Landkreis Gelegenheit, sich der Öffentlichkeit vorzustellen. Sie stehen auf einer echten Bühne mit professioneller Licht – und Tonanlage.

Klicken zum vergrössern  Klicken zum vergrössern

Sie werden ebenso wie große Bands von einem Tontechniker abgemischt und erhalten nach dem Auftritt einen digitalen Tonmitschnitt. Außerdem bietet die Art der Veranstaltung Jugendlichen die Möglichkeit, sich für ihresgleichen zu engagieren. Sie begleiten Teilaufgaben wie Backstage-Bereich/ Catering, Einlass, Security und natürlich Bühnen- und Lichttechnik.

Der Ansturm der lokalen Bands, die beim "Take the Stage" - Festival mitmachen wollten war groß. Allerdings war es rein organisatorisch nicht möglich 20 Bands an einem Abend spielen zu lassen. Aus diesem Ansturm heraus entschloss sich das Team des „Hafenstraße“ e.V., eine Art „Nachlese“ – Konzert zu gestalten. Seither gibt es jährlich ein „Rest of the Best“ – Konzert. Hier haben einige Bands, die nur knapp an einem "Take the Stage" - Auftritt vorbeigeschrammt sind, die Chance vor Publikum zu spielen. Nähere Infos zu "Take the Stage" findet ihr unter www.take-the-stage.de.

Bandproberaum - die Möglichkeit zum Üben für junge Bands.


oder: Martin Hornemann
Tel.: 03521/7800110
Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!